Galileo Galilei - Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom

Was die bahnbrechenden, naturwissenschaftlichen Entdeckungen des Galileo Galilei mit der comperdi zu tun haben, lesen Sie demnächst an dieser Stelle.

"Denkwerkzeuge der Höchstleister"
Gerhard Wohland & Matthias Wiemeyer

Wie dynamikrobuste Unternehmen Marktdruck erzeugen - 264 Seiten

Erstauflage November 2006 - 2. überarbeitete Auflage September 2007

In der Enge globaler Märkte wird Überraschung zur wirksamen Waffe: Wer seinen Konkurrenten auf dem falschen Fuß erwischt, gewinnt.

Diese neue kraftvolle Dynamik wird erzeugt von Unternehmen, die wir Höchstleister nennen. Sie leiden nicht unter der neuen Dynamik, sondern nehmen sie in Gebrauch. Sie können Überraschungen erzeugen und aushalten. Ihre besondere Kraft beziehen sie nicht aus neuen Methoden, Prozessen oder Technologien, sondern aus den Talenten ihrer Mitarbeiter. Sie fragen nicht wie ein Problem zu lösen ist, sondern wer es lösen kann.

Wer mit diesen Höchstleistern mithalten will, kann sich nicht auf die gewohnte Betriebswirtschaftslehre verlassen. Sie funktioniert nur für träge Umgebungen, wo Erfolg das Ergebnis präziser Planung und disziplinierter Umsetzung ist. Wo viel Überraschendes passiert, wird Planung nutzlos und Konsequenz gefährlich.

Wer die Kraft der Höchstleister nutzen will, muss seine eigenen Talente fördern. Nur diese können das neue Denken nutzen um selber zu denken.

Die hier vorgelegten Überlegungen sind entstanden beim neugierigen Beobachten der Höchstleister. Sie mögen dem Leser helfen, die Kraft des eigenen Denkens zu entdecken. Wir nennen sie deshalb "Denkwerkzeuge".

Das Buch ist über den Buchhandel oder direkt über den Verlag Murmann, Hamburg (ISBN-Nr. 978-3-86774-020-3) zum Preis von 35,00 € erhältlich, ab 5 Exemplaren auch mit Autorenrabatt direkt vom Autor. Bitte sprechen Sie uns an!

Testimonials

"Wenn neben Ihnen im Zug oder Flugzeug jemand ein Management-Buch liest und dabei immer wieder schmunzelt, lacht, mit sich selbst redet oder laut 'Ja, ja, genau!' ruft, dann hat er wahrscheinlich dieses Buch in der Hand." schreibt Ruth Strutz. Lesen Sie hier weitere Stimmen zum Buch "Denkwerkzeuge der Höchstleister".

Stimmen zum Buch

Gliederung

Das erste Drittel des Buches widmen die Autoren einer kompakten Darstellung von Thesen zu dynamischen Märkten im globalisierten Wettbewerb. Zwei Drittel des Buches nimmt das Glossar ein, das eine Werkzeugsammlung für die gedankliche Auseinandersetzung mit Dynamikproblemen beschreibt.

Inhaltsverzeichnis