Das Rütli in der Gemeinde Seelisberg (CH)

Was die Rütli-Wiese - die "Wiege der Schweiz" genannt - mit der comperdi zu tun hat, erfahren Sie bald hier.

Methoden / Controlling

Datenaufbereitung und Berichte

Zur Aufbereitung der Daten empfehlen wir ein Management-Informations-System.

In einem MIS werden dem Nutzer Informationen bereitgestellt, die für seine Entscheidungen relevant sind und ihn bei der Planung unterstützen können. Hierzu werden die Ist-Informationen (Kennzahlen des Unternehmens und des Markts), die ein reales Abbild des Unternehmenszustandes liefern, zu Kennzahlen-Cockpits oder Berichten für bestimmte Anwendergruppen zusammengefasst. Die bereitgestellten Informationen können auch als Basis für weitere Analysen und Prognosen dienen (z. B. durch Aufstellung von Trends). Um solch eine Prognose zu erstellen, kann ein MIS auch Daten enthalten, die durch statistische Verfahren gewonnen werden oder durch Schätzungen und Meinungen ermittelt werden.

Die Datenhaltung erfolgt in OLAP-Cubes. Wir unterscheiden zwischen ROLAP („relationales OLAP“), das auf eine relationale Datenbank zugreift, und MOLAP („Multidimensionales OLAP“). HOLAP („H“ für „Hybrid“) ist eine Zwischenform zwischen ROLAP und MOLAP.

Die Berichte werden unabhängig von den Inhalten und Berechnungsmethoden definiert. Hierdurch sind die Oberflächen problemlos auf den corporate design oder den individuellen Geschmack anpassbar, ohne dass Berechnungsmodule oder Datenschnittstellen hiervon tangiert werden.