Das Rütli in der Gemeinde Seelisberg (CH)

Was die Rütli-Wiese - die "Wiege der Schweiz" genannt - mit der comperdi zu tun hat, erfahren Sie bald hier.

Denkwerkzeuge der Höchstleister / Hilfswerkzeuge

Labor / Schutzraum

Bei niedriger Dynamik kann Innovation im Schutze zentraler Steuerung entwickelt und durchgesetzt werden. Wenn die Steuerung wegen hoher Dynamik ausfällt, ist jede Innovation schutzlos der Destruktion des eigenen Immunapparates ausgesetzt. Das gewohnte "Durchsetzen" oder "Ausrollen" ist nicht mehr möglich.

Um dies zu verhindern werden Schutzräume benötigt, in denen das Neue entwickelt und seine Tauglichkeit bewiesen werden kann. Ein spezieller Schutzraum ist das so genannte Labor. Er dient der experimentellen Entwicklung der eigenen Organisation.

Damit die Provokation klein gehalten werden kann wird ein Labor vom obersten Management als "Ausnahme" zur Verfügung gestellt. Es bedient Schnittstellen und übernimmt von Anfang seinen Teil der gesamten Arbeit. Die "Wände" des Labors sind "dicht" für seine Laufzeit gehört man dazu oder nicht. Andererseits sind die Wände durchsichtig. Alle können zusehen was geschieht, Erfolg und Niederlage sind öffentlich. Wenn etwas Neues funktioniert ist es sichtbar und provoziert zur Nachahmung. Funktioniert es nicht, hatten die Bedenkenträger Recht und es ist es der Nachahmung nicht wert.

Labore benötigen ein Minimum an innovativer Kultur. Zumindest muss es möglich sein. die unvermeidlichen Niederlagen im Labor konstruktiv zu verdauen.